AEG Dunstabzugshaube Test

AEG Dunstabzugshaube im Test

Die deutsche Firma AEG gilt in Sachen AEG als erstklassiges Unternehmen, das hochqualitative Geräte für den Haushalt produziert.  Eine beeindruckende Kombination aus Glas und Edelstahl, besser kann man manche Dunstabzugshauben-Modelle von AEG nicht beschreiben. Das deutsche Unternehmen produziert Unterbauhauben, Wandhauben und Zwischenbauhauben gleichermaßen, doch in Sachen Qualität ähneln sie sich hundertprozentig.

Dunstabzugshauben von AEG –was haben wir geprüft?

Je nach Modell werden die Dunstabzugshauben von AEG über Schiebeschalter oder elektronische Drucktasten gesteuert. Insgesamt beinhalten die Geräte der deutschen Firma mindestens drei Stufen ergänzt durch eine sogenannte Intensivstufe. Zusätzlich sind Energiesparlampen für die Beleuchtung der Arbeitsfläche integriert, um unnötigen Energieverbrauch zu verhindern.  Modellabhängig beinhalten die AEG Dunstabzugshauben zwischen einem und zwei Fettfilter. Diese sind immer aus Aluminium gefertigt, wodurch die Reinigung optimiert werden kann, weil sich die Fettfilter einfach in der Geschirrspülmaschine waschen lassen. Wer will, kann die AEG Dunstabzugshauben im Umluftbetrieb als auch im Abluftbetrieb nutzen. Sie sollten aber wissen, wer sich für den Umluftbetrieb entschieden hat, benötigt noch einen Kohlefilter, um auf die Dauer gesehen, die Funktionalität der Dunstabzugshauben von AEG zu erhalten.  Je nach Modell lassen sich die Dunstabzugshauben des deutschen Herstellers sogar auf die Seite klappen, um unnötigen Platzverbrauch zu vermeiden.

Fazit: Im Test erhielten die Dunstabzugshauben von AEG eine erstklassige Bewertung. Nicht nur, dass diese äußerst wenig Strom verbrauchen, auch in Sachen Handling erhielten die AEG-Modelle im Test die volle Punktzahl. Falls Sie sich für ein AEG-Gerät interessieren, legen wir Ihnen nahe, unsere Testergebnisse der jeweiligen Modelle zu lesen. Kurz gesagt, die perfekte Grundlage um die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑